Ransomware Angriff auf MediaMarkt für $50 Millionen Lösegeld

11. November 2021 — Michael Ilic

Seit Anfang der Woche schlägt sich MediaMarkt mit einem Ransomware Angriff rum. Jetzt sind angebliche Lösegeldforderungen bekannt geworden.

Ransomware Angriff auf MediaMarkt für $50 Millionen Lösegeld

Die niederländische Nachrichtenseite RTL Nieuws hat berichtet, dass der MediaMarkt Konzern seit Montag von einem Ransomware Angriff betroffen ist. Angeblich steckt die Hackergruppe Hive hinter dem Cyberangriff und fordert 43€ Millionen Euro oder $50 Millionen USD in Bitcoin von MediaMarkt. Vom Angriff sind knapp über eintausend Filialen betroffen.

Zudem wurde berichtet, dass MediaMarkt mit den Erpressern in Verhandlungen steht. Laut Katrien Eggers, vom Zentrum für Cybersicherheit aus Brüssel, ist dies aber normal, denn man will sich bei so großen Angriff nicht die Tür verschliessen doch noch über diesen Weg an seine Daten zu kommen. Trotzdem sollte man es vermeiden auf Lösegeldforderungen einzugehen, da dadurch weitere Aktivitäten dieser Art unterstützt werden. Im Fall von MediaMarkt ist es nach momentanen Informationen unklar welche Server und Computer betroffen sind und ob Sicherungskopien vorhanden sind.

Weltweit nehmen die Cyberangriffe mit Ransomware zu, weshalb Anfang Oktober unter Leitung der USA eine Partnerschaft zum Kampf gegen das Thema gestartet wurde. Teil davon sind die G7 Staaten, sowie NATO Mitgliedsländer. In den USA hat man die Dringlichkeit zum Handeln erkannt und will damit die Türen für Cyberkriminelle schliessen. In Deutschland hat sich die letzte Regierung noch dafür eingesetzt mehr Sicherheitslücken bewusst in Software integrieren zu lassen. Darum hat der Chaos Computer Club im Juni 2021 einen Aufruf gestartet, um Aufmerksamkeit gegen diese Vorhaben zu erwecken.

Auch in unseren Augen muss das digitale Know How in der Bevölkerung eher gefördert und gestärkt werden als mehr Sicherheitslücken zu schaffen oder dem Staat das Hacken in Geräte immer zu erlauben. Darum bieten wir diesen Monat auch einen speziellen Kurs für mehr Sicherheit im Internet an, der jedem offen steht und über Zoom abgehalten wird.