Programmiersprache Cascading Style Sheets Logo Hintergrund Programmiersprache Cascading Style Sheets Logo
CSS3

Cascading Style Sheets

CSS bringt Design in langweilige Internetseiten und Newsletter.

1994 Entstehung
#2 Ranking
CSS3 Neuste Version
Historie

Entstehung von Cascading Style Sheets

1994 hat sich das Cascading Style Sheet, kurz CSS, als Lösung durchgesetzt, die HTML ergänzen sollte. Bis zu diesem Zeitpunkt war HTML die einzige Sprache für Internetseiten und konnte nur Layout und Struktur geben. Mit CSS konnten zum ersten Mal eigene Schriftarten, Farben und Designs im Web entstehen. Somit wurde CSS ab 1997 offiziell vom W3C (World Wide Web Consortium) empfohlen, da bestehendes HTML unberührt bleiben konnte und man trotzdem mehr aus Websites rausholen konnte. Leider dauerte es noch eine ganze Weile bis CSS beliebter wurde, denn jeder Browser unterstützte andere Werte der Sprache. Somit war ein einheitliches Design kaum möglich. In seiner neusten Version ist CSS3 die aktuellste Version und sie erweitert die Vorgänger CSS1 und CSS2 gemäß Vorgaben des W3C.

Einsatzgebiete

Wo Cascading Style Sheets eingesetzt wird

Cascading Style Sheets haben den Vorteil, dass sie das Design einer Website beeinflussen, ohne dabei die HTML Struktur zu ändern. Eine Trennung von Design und Struktur ist somit möglich. Zudem erlaubt gut strukturiertes CSS auch mit kleinen Änderungen am Stylesheet das Aussehen einer ganzen Seite zu verändern. Maßgeblich verantwortlich ist CSS heute für Responsive Design, also das Anpassen der Website an verschiedene Bildschirmgrößen. Auch die Darstellung für Drucker kann durch CSS gestaltet werden. Dazu kommen natürlich Farbschema, Schriftarten und neuerdings auch der Dark Mode, der Websiten bei Nacht angenehmer für die Augen machen soll. Somit gehört CSS in jedes Webprojekt und ist durch viele Frameworks wie Bootstrap oder Tailwind sehr beliebt geworden. Dazu kommen auch Erweiterungen wie SASS, SCSS oder LESS, die als Scripting Sprachen die Funktion von CSS erweitern und einfacher machen.

CSS3 Showcase

Hier sind einige Beispiele was man mit Cascading Style Sheets alles machen kann. Dies sind nur ein paar der vielen Möglichkeiten zur Anwendung von Cascading Style Sheets.

Anwendungsbeispiel Berkeley The Lab für Cascading Style Sheets
Anwendungsbeispiel Life in VOGUE für Cascading Style Sheets
Anwendungsbeispiel Google Best Things für Cascading Style Sheets
Ranking

Gehalt als Cascading Style Sheets Entwickler:in

Als fester Partner zu HTML taucht CSS als zweitbeliebteste Sprache bei der Stack Overflow Entwickler Umfrage auf. Ein Einstiegsgehalt für CSS zu finden gestaltet sich schwierig, da es immer mit HTML zusammen gebraucht wird. Laut Payscale bewegt sich das Grundgehalt für CSS Programmierer:innen im Durchschnitt bei etwa 45.000€ pro Jahr. Da CSS aber in jedem Webprojekt gebraucht wird, ist es auch einfach damit in jeder Firma einen Impact zu haben. Bei CSS ist es wichtig strukturiert zu denken, zu arbeiten und ein gutes System für sein Grundgerüst aufzubauen.

Web Entwickler Starter

Jetzt Cascading Style Sheets lernen

Warte nicht länger sondern mach den Schritt und fange jetzt an Cascading Style Sheets zu lernen. Wir unterstützen dich von Anfang bis Ende und sind immer an deiner Seite. Schau doch auch bei unseren anderen Kursen rein, um unser gesamtes Angebot kennenzulernen.

Kurs Web Entwickler Starter um Cascading Style Sheets zu lernen