Programmiersprache Objective-C Logo Hintergrund Programmiersprache Objective-C Logo
Obj-C

Objective-C

Der Einstieg in Apple's Ecosystem und die richtungsweisende Sprache für alle Apple seit dem Jahr 2000.

1983 Entwicklung
Apple Systemsprache
Historie

Entstehung von Objective-C

Die Wurzeln von Objective-C reichen zurück bis 1983 als eine neue Idee aufkam, wie man Apps programmieren kann. Bis dahin war C die dominierende Programmiersprache. Die Einführung von Objekt-orientiertem Programmieren war damals etwas ganz Neues und wurde groß gefeiert. Dieser Ansatz wurde ebenfalls in C++ übernommen, jedoch war Objective-C weniger komplex, aber dessen Code wurde immer noch vor Programmierausführung zurück in C übersetzt. Erst durch Apple wurde die Programmiersprache berühmt und bildete Anfang 2000 die Grundlage für Apple's Mac OS X Betriebssystem. Mit der Vorstellung des iPhones und dem App Store in 2008 wurden innerhalb von wenigen Jahren Millionen von Apps in Objective-C geschrieben und heruntergeladen. Auch heutzutage können Apps für alle Apple Produkte in Objective-C programmiert werden, jedoch hat Apple selbst Objective-C inzwischen mit Swift abgelöst.

Einsatzgebiete

Wo Objective-C eingesetzt wird

Objective-C ist die Grundlage für viele Millionen an Apps in Apple's Ecosystem und damit weit verbreitet. Auch wenn Apple seit einigen Jahren auf den Nachfolger Swift setzt, werden trotzdem noch viele Apps in Objective-C veröffentlicht. Der Grund dafür ist die Nähe zur Programmiersprache C und dennoch ein höheres Level an Syntax, der für viele äußerst nachvollziehbar und verständlich ist. Somit wird Objective-C sicher noch einige Jahre lang als Sprache in der Apple Welt relevant und unterstützt bleiben.

Obj-C Showcase

Hier sind einige Beispiele was man mit Objective-C alles machen kann. Dies sind nur ein paar der vielen Möglichkeiten zur Anwendung von Objective-C.

Anwendungsbeispiel Hopper für Objective-C
Anwendungsbeispiel Carrot Weather für Objective-C
Anwendungsbeispiel Unclutter für Objective-C
Ranking

Gehalt als Objective-C Entwickler:in

Obwohl Objective-C in der letzten Stack Overflow Umfrage eher auf dem absteigendem Ast angegeben wird, so sind die Gehälter dafür noch anders. Hier wird Objective-C mit einem weltweiten durchschnittlichen Gehalt von $62.000 pro Jahr angegeben und liegt damit $3.000 über Swift. Inzwischen liegt laut anderen Websites Swift hier deutlich vorne, jedoch hat Objective-C immer noch seine Daseinsberechtigung und ist eine solide Sprache um Objekt-orientierte Prozesse zu lernen und zu verstehen.